Vortrag: Recht im Internet und digitales Erbe – Teil II

Am Dienstag, 19. September 2017 war Prof. Dr. Volker Haug vom Institut für Volkswirtschaftslehre und Recht, Abteilung Rechtswissenschaft an der Universität Stuttgart zu Gast in der Begegnungsstätte „Haus am Ziegelhof“.

Er referierte zu den Themen Urheberrecht und Abmahnungen, Haftung bei Nutzung sozialer Medien und über die Rechtsverbindlichkeit von Emails. Beim ersten Vortrag von Prof. Dr. Haug, im letzten Jahr beim ComputerTreff in Bondorf, hatte er die Themen „Digitales Erbe, Privatspäre und Anonymität, sowie Geschäfte im Internet“ behandelt.

Zu diesem Vortrag in Holzgerlingen sind 65 Besucher der Einladung des Stadtseniorenrat Holzgerlingen e.V. gefolgt und haben zwei aufschlussreiche Stunden erlebt. Der Wissensdurst zu allen Themen war groß und der Referent ging auf die zahlreichen Fragen zu diesem komplexen Thema ausführlich ein. Dabei hat sich gezeigt, dass Urteile, die im letzten Jahr gefällt wurden, heute bereits überholt sind.

Wer sich noch intensiver mit dem Thema beschäftigen möchte, kann das vor kurzem veröffentlichte Buch von Volker M. Haug erwerben.

Prof Haug beim Vortrag